Student: Daniel Abbassi

Matr. -Nr. 108007223455

Betreuer: Dipl.-Ing M.Sc. Hoang Bao Dang

Die Zielsetzung der hier vorliegenden Abschlussarbeit ist die gebündelte Bereitstellung der vielfältigen Informationen, die in dem komplexen Netzwerk eines hybriden Leistungsbündels eingesetzt werden. Neben einer Vielzahl von Akteuren und einer großen Menge unterschiedlichster Datentypen gilt es eine Visualisierungsmethode zu entwickeln, die den Nutzern diejenigen Daten zugänglich macht, die ihrem Aufgabenfeld den größten Nutzen versprechen.

Da die Kopplung von produzierten Sachgütern mit der Erbringung immanenter Dienstleistungen für eine kundenindividuelle Gesamtlösung stetig an wirtschaftlicher Relevanz gewinnt, ist eine neue Herangehensweise zur Bewältigung der neuen Herausforderungen zu analysieren. Hierfür werden relevante Aspekte und Anforderungen identifiziert, die eine ganzheitliche Lösung im Hinblick auf die differierenden Nutzer wie auch die Bereitstellungsplattform unterstützen.

Eine Beschreibung der für hybride Leistungsbündel relevanten Dokumente soll die Daten diverser Quellen fassbar und für eine Suche zugänglich machen. Dabei müssen auch unstrukturierte Informationen aus Textdokumenten für die Erfassung einer semantischen Suche aufbereitet werden.

Abschließend werden alle gewonnenen Informationselemente in einer Oberfläche bereitgestellt, die für jeden HLB-Akteur und Kunden zu bedienen ist und auf nahezu jeder Plattform eingesetzt werden kann. Im Hinblick darauf, auf die Verzahnung mit der semantischen Suche und möglichst mitarbeiterspezifische Informationsempfehlungen werden gängige Visualisierungsmethoden sowie deren Anpassungsmöglichkeiten untersucht.